Liebe M8000-Begeisterte, liebe Sportfreunde!

Nach dem fulminanten Start von M8000 im vergangenen Jahr freut es mich, dass diese ehrgeizige Veranstaltung heuer in die zweite Runde geht.
Sie wird zum Fixpunkt im oberösterreichischen Sport-Kalender und gewinnt so noch mehr Gäste für unser Bundesland. Oberösterreichs Urlaubs- und Freizeitangebot begeistert übrigens jährlich gut 2,5 Millionen Touristen aus aller Welt, darunter auch viele Österreicherinnen und Österreicher. Unsere Gäste schätzen vor allem die schöne Landschaft, die Natur und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Man will einerseits aktiv sein, zum Beispiel beim Wandern oder Radfahren, andererseits ist man auf der Suche nach Entschleunigung und Abwechslung vom Alltag. All das können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei M8000 in komprimierter Form hautnah persönlich erleben. Es ist dies eine ideale Gelegenheit, um unser Land - sportlich zu Fuß, schwimmend oder auf dem Rad - zu entdecken und näher kennen zu lernen. Allen Teilnehmenden wünsche ich deshalb heute schon viele spannende Abenteuer und Einblicke ins Mühlviertel. Und dass sie nebst der 8000-er Herausforderung auch Zeit finden, das Mühlviertel in all seinen Facetten zu erspüren und zu genießen.

Mit sportlichen Grüßen

Mag. Karl Pramendorfer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus